Steirisches Vulkanland - Archäologie

Philosophie alle Museen Verband aktuell Museen aktuell Kalendarium Wir über uns Links Archiv
  Verband aktuell

Season´s Opening: Die Studienfahrten zu Eröffnung der Museumssaison

   


Studienfahrt 2005:
alle Fotos


Studienfahrt 2006:
alle Fotos


Studienfahrt 2008:
alle Fotos


Studienfahrt 2009:
alle Fotos

Zur Eröffnung einer Museumssaison, jeweils im Frühjahr eines Jahres, sind Museumsmitarbeiterinnen und –mitarbeiter, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Vertreterinnen und Vertreter der Presse sowie Kulturschaffende eingeladen, im Rahmen einer Studienfahrt einen Tag lang drei bis vier Mitgliedsmuseen zu besuchen.
Diese Museumsexkursion wird gemeinsam mit einem Co-Veranstalter aus dem Bereich Tourismus organisiert. In den vergangenen Jahren fand die Studienfahrt in Kooperation mit dem touristischen Vorzeigeprojekt „Auf den Spuren der Vulkane“ statt. Dadurch wird das Angebot dieses Tages erweitert und die Zusammenarbeit mit dem Tourismus und der regionalen Wirtschaft vertieft. Der Tag klingt, wie es bei uns im Südostens der Steiermark seit den Kelten und Römern so Brauch ist, gemütlich, mit dem Besuch einer Buschenschänke, aus.

 
Die koordinierte Eröffnung der Museumssaison im Frühjahr ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit, durch die nach der Winterpause auf das kulturelle Angebot der Museen aufmerksam gemacht wird: Die Museen sind aus dem – vermeintlichen – Winterschlaf erwacht und starten voller Elan und gut vorbereitet in das neue Museumsjahr.
 
Im Rahmen dieser Eröffnungsfahrt stellen die besuchten Museen eine Art peer-group dar: sie berichten über eine „normale“ Führung hinaus den anderen Museumspartnern über die Hintergründe ihrer Museumsarbeit und über ihre Problemstellungen, deren Nicht-Lösungen oder Lösungen und ihre Misserfolge und Erfolge. Es ist eines der erklärten Ziele dieser Studienfahrten, dass die Besucherinnen und Besucher durch diese erweiterten Präsentationen und den Erfahrungsaustausch voneinander lernen.
 
Seit dem Beginn dieses Projektes wurden 17 Museen besucht.
Dabei haben die Besucherinnen und Besucher z.B im Römermuseum Ratschendorf Schmuck aus Glasperlen, die sie selbst im offenen Feuer geschmolzen hatten, hergestellt, im Heimatmuseum Gnas konnte in der Technik des Blaudrucks Stoff bedruckt werden, und im Traktor-, Bauern- und Haushaltsmuseum der Familie Neuhold wurde Wäsche im „Wäschzuber“ ausgekocht, mit Kohlebügeleisen gebügelt und alte Haushaltstechniken aus längst vergangener Zeit wurden vorgestellt und konnten ausprobiert werden.


Hier finden Sie den Bericht zum Seasons Opening 2009.
 
Alle Fotos: Heinz Kranzelbinder (Roman Schmidt 3, Mag. Gerald Gölles 1)

 

 

zurück          nach oben scrollen


Gestaltung: Manfred Fassold, Heinz Kranzelbinder
webdesign www.fassold.com
Disclaimer