Steirisches Vulkanland - Archäologie

Philosophie alle Museen Verband aktuell Museen aktuell Kalendarium Wir über uns Links Archiv
  Verband aktuell

Presseoffensive 2008 – 2009 in
Kooperation mit der „WOCHE/Bildpost"

   

Die WOCHE
09.04.2008
Römermuseum Ratschendorf
Seiten 22, 23

 
Die WOCHE
23.04.2008
Heimatmuseum Gnas
Seiten 20, 21

 
Die WOCHE
30.04.2008
Dorfmuseum Fladnitz
Seiten 10, 11

 
Die WOCHE
14.05.2008
Museum im alten Zeughaus
Seiten 12, 13

 
Die WOCHE
21.05.2008
Motorradmuseum Legenstein
Seiten 14, 15

 
Die WOCHE
28.05.2008
Heimatmuseum Ilz
Seiten 10, 11

 
Die WOCHE
04.06.2008
1. Österreichisches Vulkanmuseum
Seiten 12, 13

 
Die WOCHE
11.06.2008
Seasons Opening 08,
Museumslinde

Seiten 6, 7

 
Die WOCHE
18.06.2008
Traktoren-, Bauern- und Haushaltsmuseum
Seiten 10, 11

 
Die WOCHE
02.07.2008
Ladenmuseum Merkendorf
Seiten 10, 11

 
Die WOCHE
23.07.2008
Motorsaegensammlung Berghold
Seiten 10, 11

 

Die WOCHE
25.07.2008
Handwerkerdoerfl Pichla
Seiten 10, 11

 

Die WOCHE
30.07.2008
Archaeologische Vitrine Mettersdorf
Seiten 10, 11

 
Die WOCHE
06.08.2008
Edelsbach 1-Dorf 3-Museen
Seiten 10, 11

 
Die WOCHE
20.08.2008
Museumsdreieck Hof-bei-Straden
Seiten 10, 11

 
Die WOCHE
10.09.2008
Vorbildliche Museums-Kooperation
Seiten 16, 17

 



Nach intensiven Gesprächen und Vorarbeiten konnte im April 2008 ein spannendes und für unsere Museen wichtiges Projekt umgesetzt werden: in enger Zusammenarbeit mit der Regionalzeitung Die WOCHE/Bildpost wurden während der Museumssaison 2008 rund 50 Prozent unserer Museen auf jeweils einer Doppelseite der WOCHE/Bildpost vorgestellt.
 
In dieser Serie wurde die Vielfalt der Museen und Sammlungen im Vulkanland das erste Mal in einer redaktionellen Serie der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei wurden nicht nur die Museen mit ihren Sammlungs-, Forschungs- und Vermittlungskonzepten und -schwerpunkten beschrieben, sondern es wurden, und das war ein wesentlicher Bestandteil des Konzeptes zu dieser Serie, die Menschen die „dahinter“ stehen, diejenigen, die das Museum gegründet haben und es leiten, vorgestellt. Die Museumsleiterinnen und Museumsleiter, die oft unbemerkt im Hintergrund arbeiten, wurden in dieser Serie sozusagen vor den Vorhang der Museumsbühne gebeten, und u.a. wurde der Frage nachgegangen und wurden die Motive herausgearbeitet, warum sie oft ihre gesamte Freizeit in „ihr“ Museum investieren oder warum sie sich als Angestellte z.B. einer Gemeinde weit über das „normale“ hinaus für „ihr“ Museum engagieren.
 
Die Serie ist auch ein kleiner Tribut, ein kleines Dankeschön der Projektleitung der Arbeitsgemeinschaft der Museen und Sammlungen im Vulkanland und der Redakteure der WOCHE/Bildpost an die Museumsleiterinnen und Museumsleiter für ihre sonst oft unerkannte und unbedankte Arbeit.
 
In der linken Spalte auf dieser Seite finden Sie alle Reportagen. Beachten Sie dazu im ersten Bericht (Ausgabe vom 09.04.2008, „Es ist das kleinste und zugleich größte Museum“, Seite 22) auch den „Kommentar“ von Roman Schmidt.


 
Die nebenstehenden Beiträge wurden in der Wochenzeitschrift „Die WOCHE“, Regionalausgaben Radkersburg, Feldbach und Fürstenfeld erstmals veröffentlicht und können hier mit freundlicher Genehmigung der Herausgeber nachgelesen werden.
© Die WOCHE/Bildpost, April bis Oktober 2008.
Redaktionelle Vorarbeiten: Heinz Kranzelbinder, Berichte: Roman Schmidt.

 
Um diese *.pdf-Dateien lesen zu können müssen Sie den Adobe-Acrobat-reader auf Ihrem Computer installiert haben. Wenn Sie den reader nicht installiert haben können Sie ihn hier kostenlos downloaden.

 

zurück          nach oben scrollen


Gestaltung: Manfred Fassold, Heinz Kranzelbinder
webdesign www.fassold.com
Disclaimer